Wollen Sie direkt zur Antwort springen? Die beste Krypto-Plattform für die meisten Menschen ist definitiv eToro.

Um aus Kryptowährungen Kapital zu schlagen, müssen Sie mit der besten Kryptowährungsbörse beginnen, um den Handel mit der Währung zu erleichtern.

Starten Sie jetzt mit unserer Liste der besten Kryptowährungsbörsen da draußen.

Arten von Cryptocurrency Exchanges

Exchanges können nach der handelbaren Währung klassifiziert werden. Auf dieser Grundlage kann ein Austausch ein Fiat-Austausch oder ein Krypto-zu-Krypto-Austausch sein.

  • Fiat-Börse. Dies ermöglicht den Austausch von staatlich unterstützten Währungen mit den Kryptowährungen.
  • Krypto-to-Krypto-Austausch. Bei diesen Börsen können Kryptowährungen gegeneinander getauscht werden. Das am häufigsten gehandelte Krypto-Paar ist Bitcoin vs. Ethereum.

Kryptowährungsbörsen werden auch klassifiziert als:

  • Traditionelle Kryptowährungsbörsen. Diese funktionieren wie traditionelle Börsen, an denen Käufer und Verkäufer mit Kryptowährungen auf der Grundlage des vorherrschenden Marktpreises handeln. Hier ist die Rolle des Austauschs wie die eines Zwischenhändlers, der die Transaktion erleichtert.
  • Kryptowährungsmakler. Genau wie Devisenbörsen erleichtern diese Broker den Kauf und Verkauf durch Kunden zu den von ihnen festgelegten Preisen, die in der Regel dem aktuellen Marktpreis plus einem kleinen Aufschlag entsprechen.
  • Direkte Handelsplattformen. Diese Plattformen erleichtern den Peer-to-Peer-Handel zwischen Käufern und Verkäufern, ohne eine Börse, die als Vermittler fungiert.
  • Global Digital Asset Exchange, oder GDAX, ein Arm von Coinbase, startete als professionelle Handelsplattform im Jahr 2015, ist ein Beispiel für eine direkte Handelsplattform. GDAX schaltet nun auf den Namen Coinbase Pro um, wobei Coinbase die Plattform als eine Plattform bewirbt, die „professionelle Handelswerkzeuge und -dienstleistungen bietet, die durch eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche bereitgestellt werden.“

Um einen Einblick zu bekommen, wie der Handel abläuft, schauen Sie sich an, wie digitale Währungen auf Coinbase gekauft werden. Sobald Sie Ihre Identität auf Coinbase verifiziert haben, können Sie Bitcoin entweder mit dem Bargeld auf Ihrem Bankkonto oder einer Kreditkarte kaufen. Coinbase erhebt dafür eine Transaktionsgebühr.

Wenn Sie mit dem gekauften Bitcoin handeln möchten, muss dieser auf die Handelsplattform GDAX transferiert werden. Dort können Sie Bitcoin einzahlen, die dann sofort in Ihrem Guthaben auftauchen.

Zu beachtende Faktoren

Sicherheit. Legitimität und Sicherheit einer Plattform sollte eine der primären Überlegungen bei der Auswahl eines Austauschs sein. Kürzlich wurde die südkoreanische Börse Bithumb gehackt und die Börse verlor den Gegenwert von 31,6 Milliarden Dollar. Obwohl der Austausch in Aktion trat, indem er alle Abhebungen und Einzahlungen stoppte und die vorhandenen Kryptowährungen mit dem Austausch in eine kalte Brieftasche verschob, wo auf sie nicht zugegriffen werden kann, löste der Hack eine kurzfristige Abwärtsbewegung in den meisten Kryptos aus.

  • Kryptowährungen unterstützt. Ein potenzieller Investor tut gut daran, sich nach Börsen umzusehen, die den Handel mit allen Token erlauben.
  • Gebühren und Provisionen. Wenn Sie ein Händler mit hohem Handelsvolumen sind, können die Transaktionsgebühren Ihre Gewinne auffressen.
  • Zahlungsart. Die zulässige Zahlungsart variiert je nach Börse und umfasst verschiedene Optionen wie Bargeld, Kreditkarten, Überweisung, Zahlung über PayPal usw.
  • Geografischer Standort. Wählen Sie eine Börse im Land Ihres Wohnsitzes, da die Gesetzgebung und die Richtlinien für eine Börse von Land zu Land unterschiedlich sind.
  • Einfachheit der Bedienung. Einfacher ist besser, besonders wenn es sich um ein komplexes Finanzinstrument handelt.

Beste Krypto-Börsen

Coinbase gewinnt den Kampf haushoch. Der Zugriff auf die GDAX-Plattform (jetzt Coinbase Pro) ist ein einzigartiger Vorteil. Die benutzerfreundliche App von Coinbase soll für einen unerfahrenen Investor besser geeignet sein.

Das Verfahren zur Verknüpfung mit Bankkonten ist ziemlich einfach. Coins können einfach per QR-Code gesendet und empfangen werden. Coinbase ist auch ein relativ sicherer Austausch und Coin-Holdings von US-Bürgern sind durch die FDIC bis zu einem Maximum von $250,000 versichert. Transaktionsgebühren sind auch relativ nominal.

eToro

Die Stärke von eToro ist seine einfache und unkomplizierte Plattform. Anfänger sind in der Lage, sich in nur 10 Minuten für ein Konto anzumelden, und der Prozess der Kontoverifizierung ist intuitiv.

Sobald Sie Ihr Konto eröffnet haben, haben Sie Zugang zu einer einfachen Plattform für die Auftragserteilung, zu unkomplizierten Kommissions- und Preisinformationen und zu einem belebten Social-Media-Netzwerk, das Ihnen helfen kann, Ihre Trades zu informieren.

Gemini

Gemini ist ein Kryptowährungsmakler, der in den USA ansässigen Investoren Zugang zu 26 Münzen und Token bietet. Das Angebot umfasst sowohl große Kryptowährungsprojekte wie Bitcoin und Ethereum als auch kleinere Altcoins wie Orchid und 0x.

Gemini hat mehrere Plattform-Optionen basierend auf dem Skill-Level. Neue Investoren werden die schlanke Oberfläche der mobilen und Web-Apps von Gemini lieben, während fortgeschrittene Investoren alle Tools schätzen könnten, die mit ActiveTrader kommen.

Zusätzlich zu einer Vielzahl von Plattform-Optionen haben Gemini-Benutzer auch Zugang zu versicherten Hot Wallets, um Token zu speichern, ohne sich Gedanken über den Diebstahl digitaler Vermögenswerte zu machen. Erfahren Sie mehr darüber, was Gemini für Sie tun kann, in unserer Überprüfung.

Coinbase

Coinbase erhebt eine Basisrate von 4% für alle Transaktionen, verzichtet aber auf einen Teil der Umrechnungsgebühr, abhängig von der verwendeten Zahlungsmethode. In der Zwischenzeit, seine trading-Plattform, die GDAX, Gebühren eine 0,10% bis 0,30% taker Gebühr, abhängig von der trading-Volumen über die trailing 30-Tage-Periode, sowie eine 0% maker fee. Eine Maker-Gebühr ist eine Gebühr, die für einen Market Maker gilt, also einen, der Limit-Orders in die Orderbücher stellt.

Da Market Maker helfen, wilde Ausschläge zu vermeiden, werden sie mit einer niedrigeren Gebühr belohnt. Taker-Gebühren werden jedoch fällig, wenn eine Order platziert wird, die sofort vollständig ausgeführt wird. Binance erhebt eine Handelsgebühr von 0,1 %, und wenn die Binance-Münze verwendet wird, wird die Gebühr um die Hälfte reduziert.

Kraken’s maker-Gebühren variiert von 0-0.16% basierend auf dem Volumen, während die taker-Gebühr liegt zwischen 0,10 und 0,26%. CEX.io hat auch eine ähnliche Gebührenstruktur. Bitfinex erhebt eine kleine Einzahlungsgebühr für Einzahlungen unter $1.000 und für Einzahlungen über dem Limit; es wird keine Einzahlungsgebühr erhoben.

Maker-Gebühr reicht von 0-0,10% und Taker-Gebühr zwischen 0,10% und 0,20%. Coinbase und seine verknüpfte Handelsplattform, die GDAX, punkten über den Rest und Binance ist der nächstbeste.

Werfen Sie einen detaillierten Blick auf die Funktionen und Optionen, die von den einzelnen Börsen angeboten werden, um die Börse zu wählen, die zu Ihrer Investitionsphilosophie passt. Unsere empfohlenen Kryptowährungsbörsen sind der perfekte Ort, um zu beginnen.

Möchten Sie mehr erfahren? Schauen Sie sich Benzingas Leitfäden zu den besten Kryptowährungen, den besten Krypto-Wallets und wie man mit Kryptowährungen handelt an. Oder schauen Sie sich unseren Leitfaden zum Kauf von Stellar Lumens an.

Verdienen Sie Kryptowährungen im Wert von bis zu $158
Entdecken Sie, wie bestimmte Kryptowährungen funktionieren – und erhalten Sie ein wenig von jeder Kryptowährung, um sie selbst auszuprobieren.

Gemini stellt Krypto-Produkte her, die Ihnen helfen, Bitcoin und Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu lagern. Sie können Bitcoin und Kryptowährungen sofort kaufen und auf alle Tools zugreifen, die Sie benötigen, um den Kryptomarkt zu verstehen und mit dem Investieren zu beginnen, alles über eine klare, attraktive Schnittstelle. Die Gemini Crypto Platform bietet exzellente Kontoverwaltungsoptionen. Sie können Ihr Konto auf einen Blick verwalten, Ihren Kontostand rund um die Uhr und prozentuale Veränderungen einsehen. Beginnen Sie jetzt mit Gemini.

Von Rene

Ein Gedanke zu „Beste Bitcoin Börsen – Wo Krypto kaufen in 2021?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.